Weihnachten die Zeit der Kinder und Ihre Probleme!!

Es begab sich zu einer Zeit in der die Welt einmal wieder Ihre wohl verdienten Pause nehmen will, ja genau es ist die Weihnachtszeit, diese besinnliche Zeit in der die Eltern der Kinder einen Moment  nehmen sollten um das Jahres Ende zu genießen bzw. die Kinder mal fest in den Arm zu nehmen und zu schauen was Sie vollbracht haben. Diese Zeit sollte ohne Hast oder voll gestopftem Terminkalender sein, das Leben an sich ist schon kurz genug um es auch in dieses Zeit zu verplempern zu müssen. Ich persönlich versuche in dieser Zeit nichts außerhalb meiner Arbeit zu tun, soll heißen arbeiten gehen ist Ok doch die Geschenke oder andere Sachen versuche ich schon vorher zu erledigen. Wenn ich sehe wie Mütter Ihre Kinder ab dem 5.12 durch die Läden zu ziehen sehe ich leider immer wieder wie diese strahlenden Augen der Kinder erlöschen, sie freuen sich mit Mama durch das Geschäft zu laufen statt dessen werden sie dort gezogen oder wenn auch nicht bösartig gemaßregelt. Ich sehe eine Welt die in etwa 5-10 Jahren das Heilige Fest nicht mehr um seiner Bedeutung feiert sondern einfach nur noch weil frei ist. Den Kindern von heute wird nie gezeigt was Sie alles so bewirken können.

 

Was ist mit Plätzchen backen?

 

Ja ich weiß neben dem Job bleibt fast keine Zeit für diese Weihnachtstradition. Warum glaubt Ihr Leute können die Jugendlichen nicht mehr kochen oder geschweige den eine Dose öffnen, das einzige was sie noch können ist einen Schalter an der Mikrowelle zu drehen. Es gibt Affen im Zoo den muss ich leider attestieren das sie zu mehr in der Lage sind als manch einem Teenager den ich kenne. Leute versucht euren Kinder mal zu zeigen was ihr alle könnt, oder wenn es aus welchen Gründen auch immer nicht klappt sucht eure Eltern auf oder eure Omas die können backen oder kochen da staunt sogar manch Sternekoch.

 

Warum habt Ihr keine Zeit für eure Kinder?

 

Wenn ich davon ausgehe das Ihr so wie ich etwa 8-10 Stunden arbeiten geht, warum ist dann nicht mal eine Stunde zeit um sich die Probleme von Ihnen anzuhören. Ja ja sie sagen nichts, fragt sie, löchert Sie mit Belanglosigkeiten und selbst wenn sie nörgeln oder schlimmeres bleibt dran. Wie wollt Ihr wissen wenn was mit Ihnen nicht stimmt wenn Ihr nicht mit Ihnen redet. Ihr lebt an euch vorbei. Man sieht in der Welt Kinder die Ihre Eltern mobben weil Sie nichts anderes gelernt bzw. vorgelebt bekommen. Und der beste Freund von euren Kindern sind Spongebob und CO. Habt Ihr mal gesehen was da so in der Glotze läuft. Warum müssen die vor der Schule oder Kindergarten fernsehen, warum?? Schaut euch an was für einen Mist eure Kinder schauen sei es „Verdachtsfälle, Verklage mich, Schwiegertochter gesucht oder Bauer verarscht Frau und wie sie nicht alle heißen“ Diese Sendungen haben einen Gehalt wie Diarrhö (Durchfall) das ist im wahrsten Sinne des Wortes Schmeiße. Wie kann man so was gucken? Ich möchte mich Entschuldigen wenn Ihre Lieblingssendung beleidigt haben sollte, aber ich sehe das leider so. Den schon Herr Hoffmann von Fallersleben sagte „Die Gedanken sind frei“, ja das sagte er und nein das ist keine Erfindung von GMX für Ihren Werbespot!!

 

Bevor ich jetzt hier völlig aus der Rolle falle und hier nachher noch den Krieg der Welten auslöse fasse ich es noch mal zusammen. Versucht soviel Zeit mir eueren Kinder zu verbringen den alles was Ihr Ihnen nicht beibringt lernen sie von den Leuten die Ihr nicht für geeignet hattet, den diese Art von Menschen haben Zeit und genug davon um Ihnen nur Flausen in den Kopf zu pflanzen!!

25.12.13 21:31

Letzte Einträge: Jeder hat ein Recht sich zu schlagen oder Pack schlägt sich und verträgt sich, Die Welt im Austausch von Nettigkeiten!!, Möge der Suff mit euch sein!!!, Nur kurz die Welt retten? Pah, mach euern Scheiß doch alleine., Die Zombies kommen, oder wie man sich von 12 Jährigen bedrohen lassen muss!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen