Die Welt im Austausch von Nettigkeiten!!

In der Welt von so einigen der menschlichen Zunft scheint es recht ich sag mal einsam zu sein. Sie versuchen alles in Ihrem Leben weg zu denken. Inder letzten Zeit kommt es bei meiner Arbeit immer zu folgenden Aussprachen. Der Kunde kommt in den Laden und will bzw. möchte das wir Ihm doch bitte erklären wie es sein kann das sich auf dem Kundenkonto des jeweiligen ein Saldobetrag befinden kann. Wir erklären Ihm das es bei dem Betrag um eine Schuld handelt die er vor Monaten oder Jahren mal hat auflaufen lassen hat. Auf diese Aussage kommt es dann zu einem ich sag mal Gefühlsausbruch. Ich, Ich würde nie so etwas tun und selbst wenn sind sie verpflichtet mich zu erinnern. Also erkläre ich das wir Ihn angeschrieben haben er aber wohl umgezogen sei. Also stockt dem Kunden der Atem und er sagt mit einer Miene die Piccaso nicht hätte besser malen können. Ach ja stimmt. Ich erkläre Ihm wie Ich bzw. wir den wissen sollen das er umgezogen sei und das die Post dann wohl nicht angekommen ist. Doch jetzt mal zu meinem ich das mal Problem.


Wieso verdammt ist es so schwer vernünftig mit jemanden zu sprechen wenn derjenige denkt er hat recht. Ja ich versuche MIT ihm heraus zu finden warum das Konto im Minus ist oder warum er keine Briefe bekommen hat und er/sie führen sich hier auf wie die letzten (ich entschuldige mich für die Wortwahl) ASSIs. Sie schreien, fluchen, bedrohen und fordern Tod, Sodom und Gomorra. Genau so wie sie einsichtig sind wie ein Esel. Du versuchst Ihnen zu erklären war los ist und sie hören gar nicht erst zu. Meine Lieblingsreaktion aber ist die freundliche Aussprache, ich weiß wo du wohnst, du kannst mich mal, fick dich, ich komm wieder und dann machen wir die Bude hier zu Kleinholz.


Manchmal fördert dieses ich sag mal Affentheater auch lustige Aussprüche zu Tag. Hiier die Top 3 der lustigsten Beleidigungen:


Platz 3: Ach, leck mich doch. (bei diesem Ausspruch läuft Kunde gegen Glastür)


Platz 2: Du bist, du, du, du bist, du bist soooooooooooooooooooo gemein/doof.


Aber auf Platz 1 und mein Lieblingsversprecher bei einer Beleidigung war und ist der 16 j. Osman K. (Name geändert), der beim Betreten der Erwachsenbereiches und nach dem folgenden Rauswurf mit folgenden Satz um die Gunst seiner Freunde buhlen wollte.

Eh, du Penner. Ich fick meine Mutter. Ich antwortete mit der Aussage das ich von solchen Sachen nicht wissen möchte. Seine Kumpels waren recht fröhlich und er verschwand ohne weitere Äußerungen.

 

Fortsezung folgt.....

17.10.13 16:13

Letzte Einträge: Jeder hat ein Recht sich zu schlagen oder Pack schlägt sich und verträgt sich, Möge der Suff mit euch sein!!!, Nur kurz die Welt retten? Pah, mach euern Scheiß doch alleine., Die Zombies kommen, oder wie man sich von 12 Jährigen bedrohen lassen muss!, Weihnachten die Zeit der Kinder und Ihre Probleme!!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen